#alopeciaawareness

egalopecia – alopeciaawareness
September ist der offizielle "Alopeciaawareness Month". Also der Monat, in dem über kreisrunden Haarausfall aufgeklärt werden soll. Möglichst viele Unwissende sollen Wissen erlangen. Es gibt noch zu viele Leute, die noch nie von Alopecia Areata gehört haben. Daher ist es nicht verwunderlich, wenn eine solche Person Jemanden mit einer Glatze oder sehr ausgedünntem Kopfhaar sieht, dass dann davon ausgegangen wird, die Person hätte Krebs oder sei sogar ein Nazi. Das ist für Betroffene nicht sehr schön. Natürlich sind auch Blicke immer sehr verletzend – wer will schon gerne komisch angestarrt werden?

Jedenfalls ist der September bestens dafür geeignet, für Aufklärung zu sorgen. Im Moment findet man viele #Hashtags zu diesem Thema und kann so leicht an der Aktion mitwirken. Wenn man selbst von kreisrundem Haarausfall betroffen ist, kann man ein Bild von sich posten und entsprechend taggen. Aber auch jeder Andere kann Bilder posten, um Wissen über die Krankheit zu schaffen.

Welche #Hashtags sind geeignet?
#alopeciaawareness #alopeciasupport #aawareness #awarenessmonth #alopeciaareata #alopecia #blueforalopecia #kreisrunderhaarausfall #haarausfall ..., um nur einige zu nennen.

Seid ein Teil von dieser Bewegung!
Wer sich einen Eimer Wasser wegen der ALS-icebucketchallenge drüber kippen kann, der kann auch ein Bild zur Aufklärung von Alopecia Areata posten :-)

D A N K E . ♥